• PayPal mit Käuferschutz
  • kostenloser Versand auf dem deutschen Festland
  • 30 Tage Probeliegen
  • Expressversand möglich
  • PayPal mit Käuferschutz
  • kostenloser Versand auf dem deutschen Festland
  • 30 Tage Probeliegen
  • Expressversand möglich

Lattenroste starr, verstellbar, elektrisch verstellbar, alle Größen günstig direkt vom Hersteller

Als Hersteller von Lattenrosten bieten wir Ihnen unsere Lattenrahmen in verschiedenen Größen, und mit verschiedenen Funktionen:

Die Lattenroste der Serie Rhodos

Hier erfahren Sie alles über die beliebte Lattenrostserie Rhodos. Der 7 Zonen Lattenrost Rhodos hat 44 Federholzleisten, starr, verstellbar, elektrisch verstellbar und in verschiedenen Größen.

Nicht verstellbare Lattenroste

Die nicht verstellbaren Lattenroste sind die Klassiker, die für einen gut gefederten Schlaf sorgen. Sie sind die Grundlage eines jeden Schlafsystems.

Lattenroste verstellbar

Die manuell verstellbaren Lattenroste sind die bequeme Variante mit verstellbarem Kopf- und Fußteil zur Unterfederung Ihrer Matratze.

Lattenroste elektrisch verstellbar

Ein Lattenrost elektrisch verstellbar ist in Sachen Komfort unschlagbar. Kopf- und Fußteil lassen sich bequem per Knopfdruck positionieren.

Lattenroste extra flach

Die Lattenroste in der Größe 90x200 cm werden vornehmlich in Betten mit dem Innenmaß von 180x200 cm eingesetzt. Da eine Federholzleiste von 180 cm Breite keine dauerhaft stabile Federung leisten kann, setzt man also in einem Bett mit den Maßen 1,80 m x 2m, zwei Lattenroste in der Größe 90 x 200 cm ein.

Lattenrost 90x200 cm

Die Lattenroste in der Größe 90x200 cm werden vornehmlich in Betten mit dem Innenmaß von 180x200 cm eingesetzt. Da eine Federholzleiste von 180 cm Breite keine dauerhaft stabile Federung leisten kann, setzt man also in einem Bett mit den Maßen 1,80 m x 2m, zwei Lattenroste in der Größe 90 x 200 cm ein

Oder darf es ein Lattenrost mit Gasdruckfeder zum bequemen Öffnen um an einen Bettkasten zu gelangen sein? Die elektrischen Lattenroste gibt es wahlweise mit Funkfernbedienung und der starke Doppelmotor kann linksseitig oder rechtsseitig angebracht werden, möchten Sie in einem breiten Bett zwei Elektroroste gleichzeitig ansteuern, so können Sie dies mit einem zusätzlichem Synchronkabel machen.

Die Lattenroste Rhodos sind bei unseren Kunden sehr beliebt, denn Sie haben fast alle folgende Eigenschaften

  • 44 mehrfach verleimte, flexible Federholzleisten
  • Triokautschukkappen
  • lastverteilender Mittelgurt zur optimalen Gewichtsverteilung
  • 9 Härtegradeinstellungen (links- und rechtsseitig)
  • 7 ergonomische Liegezonen Einteilung
  • 4in1-System
  • Querholme aus Buche
  • FSC zertifiziert, dem Zeichen für verantwortungsvolle Waldwirtschaft
  • belastbar bis 180 kg
  • Holz mit Emissionsklasse E1

Auf vielfachen Wunsch haben wir unsere Lattenrahmen neu konzipiert für noch besseren Liegekomfort, noch mehr Stabilität und ein besseres Anpassungsverhalten an 7 Zonen Matratzen. Unsere Lattenroste der Serie Rhodos werden ALLE nur noch mit 44 Leisten (im Standardmaß 200 cm Länge) und 7 Zonen ausgeliefert. Das neue innovative 4in1-System sorgt für noch mehr Stabilität und Flexibilität im Kopf- und Fersenbereich. Bei den 140 cm breiten Lattenrahmen der Serie Rhodos sind zusätzlich zum Mittelgurt zwei weitere vertikale Gurte eingewebt um eine bessere Gewichtsverteilung zu gewährleisten.

Warum benötige ich ein Lattenrost, worin liegen die Vorteile?

Ein Lattenrost, oder auch Bettrost, Lattenrahmen oder auch Einlegerahmen genannt, ist ein wichtiger Bestandteil eines Bettes, der zwischen dem Bettgestell und der Matratze platziert wird. Die Hauptfunktion eines Lattenrosts besteht darin, die Matratze zu stützen und den Körper des Schlafenden zu unterstützen, indem er das Gewicht gleichmäßig verteilt und eine korrekte Ausrichtung der Wirbelsäule gewährleistet. Ein guter Lattenrost kann somit dazu beitragen, eine angenehme Schlafposition zu schaffen und Rückenbeschwerden zu vermeiden. Hier sind einige wichtige Eigenschaften von Lattenrosten:

  • Flexibilität: Ein Lattenrost sollte über eine gewisse Flexibilität verfügen, um sich an die Konturen des Körpers anzupassen und den Druck gleichmäßig zu verteilen. Es sollte jedoch nicht zu weich sein, da dies zu einer unzureichenden Stützung führen kann.
  • Stabilität: Ein Lattenrost sollte stabil genug sein, um das Gewicht der Matratze und des Schlafenden zu tragen und eine gleichmäßige Unterstützung zu bieten.
  • Höhenverstellbarkeit: Einige Lattenroste bieten die Möglichkeit, die Höhe des Kopf- oder Fußendes des Bettes zu verstellen, um eine individuell angepasste Schlafposition zu schaffen.
  • Luftzirkulation: Ein guter Lattenrost sorgt für eine ausreichende Luftzirkulation unter der Matratze, um Feuchtigkeit und Schimmelbildung zu vermeiden.
  • Haltbarkeit: Ein Lattenrost sollte aus hochwertigen Materialien gefertigt sein, die eine lange Lebensdauer gewährleisten, um eine regelmäßige Ersatzbeschaffung zu vermeiden.

Lattenroste Sondergrößen mit Länge 190, 210, 220 cm, oder Maßanfertigung

Sie erhalten unsere Lattenroste auch in Überlänge z.B. 2,10 m, oder 2,20 m als angegebenes Bettinnenmaß oder als Maßanfertigung. Gängige Lattenroste in Überlänge sind bereits vorproduziert und können somit innerhalb kürzester Zeit bei Ihnen sein.

Auch Lattenroste in der Länge 1,90 m, sind häufig bereits vorrätig. Wenn Sie Ihren Federholzrahmen in Überlänge dringlich benötigen erkundigen Sie sich am besten telefonisch ob die Ware bereits produziert ist oder am gleichen Tag produziert werden kann.

Lattenrost Funkbedienung mit Beleuchtung und Taschenlampenfunkion

Elektrisches Lattenrost - Komfort auf Knopfdruck

Auf der Bedienung haben Sie 6 Bedienknöpfe zum justieren. Kopf- bzw. Rückenteil rauf und runter, Fußteil rauf und runter, und sowohl als auch, Kopf- und Fußteil gleichzeitig rauf und runter fahren.

Bei den elektrischen Lattenrosten, der Serie Rhodos EL und Rhodos EL Komfort in den Größen 80-100 cm Breite, können Sie wählen, ob der Motor rechts oder linksseitig sitzen soll. Mit 2 Handgriffen können Sie den Motor auf der anderen Seite anbringen. Hierzu benötigen Sie kein Werkzeug. Eine Anleitung finden Sie in der Rubrik elektrisch verstellbare Lattenroste unter Download und Service.

Optional können Sie unsere elektrisch verstellbaren Lattenroste auch mit einer Funkfernbedienung erhalten.

Wenn unter dem Bett kein Platz für den überstehenden Motor und das Gestänge frei ist, bieten wir auch eine ultraflache Variante des elektrischen Lattenrostes Rhodos EcoMove an, der in fast jedes Bett passt. Weitere Informationen zu den Lattenroste mit motorischer Verstellung finden Sie unter elektrisch verstellbare Lattenroste. Falls einmal der Strom ausfällt beinhalten unsere elektrisch verstellbaren Lattenroste selbstverständlich auch eine Notabsenkung.

Kippaufbeschlag Lattenrost Rhodos Bettkasten

Lattenrost mit Bettkastenfunktion

Gasdruckfeder der Lattenroste Rhodos Bettkasten

Der Lattenrahmen Rhodos KF Bettkasten ist mit zwei Gasdruckfedern ausgerüstet und somit speziell für Bettkastensysteme ausgelegt. So können Sie, die teilweise schwere Matratze, mit nur einem leichten Ruck in die Höhe heben um an den Bettkasten darunter ran zu kommen.

Zusätzlich zur Bettkastenfunktion können Sie das Kopfteil manuell in mehrfachen Stufen hochstellen. Zur besseren Stabilität ist dieser verstellbare Bettrost inklusive der Federholzleisten ca. 10 cm hoch, wodurch er auch geeignet ist auf gleicher Höhe mit einem elektrisch verstellbarem Lattenrost in einem Bett eingesetzt zu werden.

Qualität made in Germany

Wir produzieren in Rösrath bei Köln und legen viel Wert auf die Qualität unserer Lattenroste. Daher verwenden wir nur die Qualitätswaren unserer deutschen Zulieferer. Für die Lattenroste werden nur Hölzer aus verantwortungsvoller Waldwirtschaft eingesetzt. Die Großzahl unsere Lattenroste wurden von einem unabhängigen Dritten geprüft.

Wissenswertes über Lattenroste - Worauf Sie beim Kauf von Lattenrosten achten müssen!

Bauhöhe des Lattenrostes Rhodos KF

Bauhöhe der Lattenroste

Die Bauhöhen bei unseren Lattenrosten variieren zwischen 5 bis 10 cm. Gängig ist eine Bauhöhe inklusive der Federholzleisten von ca. 7,5 cm. Nämlich der eigentliche Rahmen von 5 cm plus ca.2,5 cm für die darüberliegenden Federholzleisten. Zum Beispiel bei unseren Klassikern, Rhodos NV und Rhodos KF oder bei dem Modell Medibalance. Möchten Sie einen Bettrost mit geringer Bauhöhe dann nehmen Sie den Lattenrost Federlux mit innenliegenden Federholzleisten. Die motorisch verstellbaren Lattenroste und der Lattenrost, der für Bettkastensysteme geeignet ist, ist die Bauhöhe ca. 10 cm. Das sollte man wissen wenn man die Lattenrostmodelle zum Beispiel im Doppelbett kombinieren möchte.

Lattenrost Federholzleisten mit Härtegradeinstellungen

Genaues Maß von Lattenrosten

Die häufigste Frage zu Lattenrosten ist die nach der genauen Größe des Lattenrostes. Bei dem Lattenrost wird immer das Bettinnenmaß des Bettes angegeben und nicht die exakten Maße des Lattenrostes. Bei unseren Lattenrosten, aber auch bei vielen anderen deutschen Herstellern gilt die einfache Regel:

Der Lattenrost ist immer ein Zentimeter schmaler in der Breite und vier Zentimeter kürzer in der Länge.

Also zum Beispiel ist ein Lattenrost mit angegebener Größe 90x200 cm tatsächlich nur 89x196 cm groß. Somit passt der Lattenrahmen in Betten mit

Wirkungsgrad eines Lattenrostes

Der Lattenrost macht am Schlafsystem ca. 10-20% des Schlafkomforts aus. Die restlichen 80% werden maßgeblich durch die (richtige) Matratze bestimmt. Lattenrost und Matratze können im Idealfall eine positive Ergänzung darstellen. Beachten Sie jedoch: Was eine Matratze nicht hergibt, das kann auch ein Lattenrost nicht ausgleichen. Zum Beispiel können Sie eine zu feste Matratze nicht durch ein vermeintlich weiches Lattenrost ausgleichen, genauso wenig wie Sie eine zu weiche Matratze nicht mit einem Lattenrost ausgleichen können. Sie können jedoch die Eigenschaften der Matratze verstärken. Wenn Sie eine Matratze mit ausgeprägten Einsinkzonen haben, dann kann der Effekt zum Beispiel durch Tellerfederelemente oder die Härtegradeinstellung im Beckenbereich positiv ergänzt werden.

Material Buche vs. Birkefederholzleisten

Die Frage nach dem verwendetem Holz beim Lattenrost kommt öfter auf, da Mitbewerber die Bucheeigenschaft der Federholzleisten als vermeintliches Qualitätsmerkmal verkaufen. Auch wir verarbeiten Buche in unseren Lattenroste, dies bezieht sich dann auf den Rahmen bzw. auf die Querträger.

Einen schönen Vergleich zwischen Buche und Birke als Einsatz für Federholzleisten hat für uns ein langjähriger Mitarbeiter der Holzindustrie einmal in Kürze zusammen gefasst:

Handout Buche vs. Birke als Werkstoff für Federholzleisten.

FAQ: Häufige Fragen

Wie sind die exakten Maße der Lattenroste?

Die Lattenroste sind immer 1 cm schmäler in der Breite, und 4 cm kürzer in der Länge, als das angegebene Bettinnenmaß. Bsp. 90x200 cm, sind dann exakt 99x196 cm groß.

Werden die Lattenroste fertig montiert geliefert?

Die Lattenrost werden alle fertig montiert geliefert, Sie müssen nicht erst aufwendig zusammen gebaut werden.