Drucken

Matratzenauflagen

Matratzenauflagen

Matratzenauflagen

Erholsamer Schlaf ist die Grundlage für einen aktiven Tag. Eine Matratzenauflage ergänzt Ihre Matratze perfekt. Mit einer Matratzenauflage schlafen Sie nicht nur bequemer, sondern auch noch hygienischer – für rundum gesunden Schlaf. Matratzenauflagen schützen Ihre Matratze vor äußeren Einflüssen. Matratzenauflagen werden oben auf die eigene Matratze gelegt und dienen als Ihre besondere Schicht Komfort.

Vorteile einer Matratzenauflage

Die eigene Matratze wird dank der Matratzenauflage vor Schmutz und Feuchtigkeit bewahrt. Im Gegensatz zur Matratze lässt sich die Matratzenauflage häufig in der Waschmaschine reinigen. So fühlt sich Ihr Bett immer angenehm frisch an. Matratzenauflagen unterstützen vor allem die Hygiene von Kinderbetten, pflegebedürftigen Menschen und Allergikern. Matratzenauflagen eignen sich auch sehr gut für Menschen, die nachts schwitzen oder frieren. Sogar Rückenbeschwerden können mit einem geeigneten Topper verhindert werden.

Mit einer Matratzenauflage können Sie Ihre eigene Matratze nicht nur schützen, sondern auch aufwerten und verdicken, damit Sie noch erholsameren Schlaf finden. Eine qualitative Matratzenauflage bietet daher viele Vorteile.

Alle Vorteile einer Matratzenauflage im Überblick

  • Einfache Reinigung
  • Verminderung von Allergiesymptomen
  • Antibakterielle Funktion
  • Regulation der Schlaftemperatur
  • Verhinderung von Feuchtigkeit- und Schimmelbildung
  • Verminderung von Rückenschmerzen
  • Verbesserter Schlafkomfort

Welche Arten von Matratzenauflagen gibt es?

So unterschiedlich und vielfältig wie Matratzen sind auch Matratzenauflagen. Je nachdem ob Sie nachts frieren oder schwitzen oder Ihre alte Matratze zu weich ist, kann die richtige Matratzenauflage Abhilfe schaffen. Es wird grundsätzlich zwischen Matratzenschoner, Topper und Unterbett unterschieden.

Matratzenschoner

Ein Matratzenschoner ist eine dünne Matratzenauflage. Der Matratzenschoner wird über die Matratze gespannt, um diese hygienisch und sauber zu halten. Diese Auflage verlängert die Lebensdauer der Matratze. Matratzenschoner gibt es aus sehr vielen unterschiedlichen Stoffen. Am häufigsten findet man Molton-, Mikrofaser-, Flanell- oder Baumwollauflagen.

Unterbetten

Auch Unterbetten werden als extra Auflage auf die Matratze gelegt. Sie dienen vor allem dafür die Schlaftemperatur zu regulieren. Wenn Sie nachts im Winter frieren oder im Sommer schwitzen, können Sie dies mit einem Unterbett anpassen. Es gibt textile Unterbetten oder elektrisch betriebene Wärmeunterbetten. Das Unterbett wird ebenfalls zwischen Matratze und Bettlaken befestigt.

Topper

Der Topper ist wesentlich dicker als der Matratzenschoner oder ein Unterbett. Er ist eine Komfortauflage der auf die eigentliche Matratze gelegt wird. Für den Topper stehen unterschiedliche Füllmaterialien zur Auswahl. Auch der Topper lässt sich einfacher reinigen als die Matratze. Der Topper dient dazu die eigene Matratze bequemer zu machen. Der Topper ist normalerweise zwischen 2cm und 9 cm dick. 

Ein Topper gibt aus unterschiedlichen Materialien:

  • Kaltschaum
  • Komfortschaum
  • Viscoschaum
  • Gelschaum

Unsere Topper passen sich perfekt an Ihre Körperform an. Ein qualitativer Topper kann auch ältere Matratzen wieder komfortabler machen. Bei Rückenbeschwerden nach dem Aufstehen, ist ein Topper eine preisgünstige Alternative für einen gesünderen Rücken. Das Material Ihres Toppers sollte auf Ihre Schlafbedürfnisse angepasst werden. Topper aus Kaltschaum sind eine klassische und beliebte Variante. Alle Topper gibt es in unterschiedlichen Härtegraden.

Alle Matratzenschoner, Unterbetten und Topper finden Sie in unseren Online-Shop. FMP Matratzen-Manufaktur bietet Matratzen-Artikel aus hochwertigen Materialien. Ihre bestellten Artikel werden zudem schnell und sicher zu Ihnen nach Hause geliefert.

Worauf müssen Sie bei einer Matratzenauflage achten?

Damit eine Matratzenauflage einen erholsamen Schlaf unterstützt, sollte sie beim Schlafen nicht verrutschen. Bei dünnen Matratzenauflagen wir die Auflage deswegen meistens mit Gummibändern an der Matratze befestigt. Achten Sie darauf, dass Ihre Matratzenauflage keine Faltenwirft, dies kann beim Schlafen stören. Unsere qualitativen Matratzenauflagen sind atmungsaktiv und verhindern so, dass Hitze und Feuchtigkeit angestaut werden. Außerdem sind unsere hochwertigen Matratzenauflagen in der Waschmaschine waschbar.

 

Welche Matratzenauflage ist die Richtige?

Ähnlich wie bei der geeigneten Matratze beeinflussen viele Faktoren die Wahl der Matratzenauflage. Faktoren, die in die Auswahl mit einbezogen werden sollten, sind unteranderem die bevorzugte Schlafposition (Seiten-Rücken- oder Bauchschläfer), Körpergröße und -gewicht sowie persönliche Vorlieben.

Tendieren Sie zu einer dickeren Auflage, einem sogenannten Topper, dann gibt es unterschiedliche Härtegrade zu beachten. Der Härtegrad wird genau wie bei Matratzen zwischen eins und fünf bestimmt, wobei Topper mit dem Härtegrad fünf am härtesten sind.  Es gilt zu beachten: Je höher das Körpergewicht, desto härter sollte der Topper sein.

Es werden folgende Härtegrade der Topper unterschieden:

  • Härtegrad 1 (H1): sehr weich
  • Härtegrad 2 (H2): weich
  • Härtegrad 3 (H3): mittel
  • Härtegrad 4 (H4): hart
  • Härtegrad 5 (H5): sehr hart

Ein Topper dient als Ausgleich, wenn Sie zum Beispiel auf einer Matratze schlafen, die nicht ganz Ihren Vorstellungen entspricht. Teilen Sie sich Ihr Bett mit einem Partner, dann können unterschiedliche Topper verschiedene Schlaf-Bedürfnisse abdecken. Eine Matratzenauflage sollte ganz individuell an die Person angepasst werden. Lassen Sie dazu von Experten beraten.

Positive Eigenschaften einer Matratzenauflage

Ein erholsamer Schlaf trägt eine entscheidende Rolle für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Eine Matratzenauflage hält Ihre Matratze nicht nur hygienisch, sie stellt auch eine Lösung bei allergischen Symptomen, Rückenbeschwerden oder Blasenschwäche dar. Setzen Sie auf qualitative Matratzen-Artikel und tun Sie Ihrer Gesundheit etwas Gutes.

Verminderung von Allergiesymptomen

Bei einer Allergie auf Hausstaubmilben kann mit einer entsprechenden Auflage das Einnisten der Milben verringert werden. Eine Matratzenauflage aus Mikrofasern oder Baumwolle kann bei Allergien helfen. Besonders effektiv sind Auflagen mit eingewebten Silberfäden („Silver Protect“). Diese verhindern Bakterien und Schimmelsporen. Achten Sie daher beim Kauf der passenden Matratzenauflage auf ein antiallergisches und antibakterielles Material, welches sich in der Waschmaschine heiß waschen lässt. Außerdem sollte eine antiallergische Auflage immer mit einer entsprechenden Bettwäsche und einer hochwertigen Matratze kombiniert werden. Zusammen mit einer antiallergischen Bettwäsche sind unsere Matratzenauflagen ein Muss für Allergiker.

Regulation der Schlaftemperatur

Wenn Sie im Winter schnell frieren oder Muskelbeschwerden haben, hält eine besondere Matratzenauflage Sie im Schlaf schön warm. Eine Matratzenauflage aus Flanell, zum Beispiel, bietet kuschelige Wärme in Kombination mit einer warmen Bettwäsche für kalte Nächten. Wenn dies nicht reicht, gibt es auch elektrische Unterbetten, die sich erhitzen lassen.

Personen, die nachts eine kühle Unterlage bevorzugen, können durch besondere Auflagen ihre Temperatur regulieren. Eine Matratzenauflage aus Schurwolle kann zum Beispiel sehr viel Feuchtigkeit aufnehmen, ohne dass sie sich unangenehm oder klamm anfühlt. Diese Matratzenauflage empfehlen wir auch für Menschen, die nachts stärker schwitzen. Denn Schurwolle kühlt Sie im Sommer und wärmt Sie im Winter. 

Verhinderung von Rückenschmerzen

Wer morgens über Rückenschmerzen klagt, hat in vielen Fällen eine Matratze, die den Rücken und die Wirbelsäule nicht ausreichend stützt. Auch Matratzen, die nicht auf das individuelle Schlafverhalten abgestimmt sind, können zu Rückenschmerzen führen. Eine optimale Matratze unterstützt die natürliche S-Form der Wirbelsäule. Bei Seitenschläfern sollte der Schulter- und Beckenbereich tiefer in die Matratze einsinken können, als die übrigen Körperteile.

Gerade ältere Matratzen können diese flexible Unterstützung meist nicht mehr bieten. Rückenbeschwerden sind dann häufig die Folgen. Unsere hochwertigen Matratzenauflagen unterstützen eine orthopädisch gesunde Schlafposition. Wählen Sie einen aus vielen verschiedenen Toppern, um in Zukunft wieder beschwerdefrei in den Tag zu starten.

Ausreichend Schutz bei Blasenschwäche

Bei Blasenschwäche empfehlen wir eine saugfähige Matratzenauflage.  Eine Matratzenauflage aus Molton könnte zum Beispiel für Sie die richtige Wahl sein. Das Material Molton ist sehr saugfähig. Außerdem sorgt eine zusätzliche Nässesperre auf der Rückseite der Auflage für ein rundum geschütztes Gefühl. Mit einer speziellen Matratzenauflage bleibt Ihre Matratze hygienisch und trocken. Auch für kleine Kinder sind unsere Matratzenauflagen sehr gut geeignet, damit schützen Sie auch Ihre Kindermatratzen optimal vor äußeren Einflüssen.         

Optimale Unterstützung bei mehr Körpergewischt

Je höher das Körpergewicht, desto mehr sollte die Wirbelsäule nachts durch eine qualitative Matratze unterstützt werden. Schwerere Personen sollten daher auch auf eine härtere Matratze zurückgreifen. Zudem empfiehlt sich ein Kaltschaum Topper. Dieser Kaltschaum Topper unterstützt Ihre Wirbelsäule und sorgt für einen orthopädisch gesunden Schlaf. Bei einer gemeinsamen Matratze mit Ihrem Partner, können individuelle Kaltschaum Topper unterschiedliches Körpergewicht und Körpergrößen ausgleichen. Oder Sie setzen auf zwei unterschiedlich harte Matratzen und überdecken die unbeliebte Ritze zwischen den Matratzen mit einer Matratzenauflage oder einem dünnen Kaltschaum Topper.

Reinigung der Matratzenauflagen

Generell sind Matratzenauflagen einfacher zu reinigen als Matratzen, daher sollten Sie immer eine hygienische Auflage verwenden. Die meisten Matratzenauflagen, vor allem Matratzenschoner und Unterbetten, lassen sich einfach und unkompliziert in der Waschmaschine reinigen. Beachten Sie vorher bitte immer die dazugehörigen Hinweise. Durch regelmäßiges Absaugen der dickeren Matratzenauflage, lassen sich Milben reduzieren. Ebenfalls hilft es die Matratzenauflage häufig zu lüften. Für ein vollständiges frische Gefühl, lüften Sie auch regelmäßig Ihre Matratzen und wechseln Ihre Bettwäsche.

Matratzenauflagen für alle Betten

Matratzenauflagen eignen sich für alle Betten. Ein passender Topper rundet Ihre Betten und Ihren Schlafkomfort ab. Auch für die beliebten Boxspring-Betten werden meistens Topper verwendet. In Krankenhäusern werden hygienische und antibakterielle Matratzenauflagen eingesetzt. Für Kinderbetten und Senioren ist eine qualitative Matratzenauflage ein Muss.

Sie sind sich nicht sicher, welche Matratzenauflage, die Richtige für Sie ist? Lassen Sie sich vorab von unseren Experten im Bereich Matratzen, Matratzenauflagen, Betten und Topper beraten. Für einen optimalen Schlaf empfehlen wir ebenfalls die Auswahl passender Matratzen mit Lattenrost und antiallergischer Bettwäsche. Zudem bieten wir in unserem Online Shop hochwertige Betten in verschiedenen Farben, Größen und Ausführungen. Unsere Matratzenauflagen gibt es ebenfalls in vielen verschieden Größen für alle Betten-Typen. Dabei setzen wir nur auf qualitative Materialien mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Überzeugen Sie sich selbst von unseren hochwertigen Artikeln im Online-Shop. Alle Artikel wie Matratzen, Matratzenauflage und Betten werden schnell und sicher an Ihre Wunschadresse geliefert. Bei anderen Anbietern warten Sie meist Wochen auf Ihre bestellten Artikel – nicht bei uns! Wir verpacken und versenden innerhalb von 24 Stunden. Mit uns haben Sie alle Artikel schon bald bei sich im Schlafzimmer. Schlafen Sie bereits in wenigen Tagen erholsamer und gesünder!